Ostbayerns größter Adventskalender

Seit 3 Jahren wird die Front eines zentral gelegenen, ehemaligen Amtsgerichts in der Vorweihnachtszeit zu Ostbayerns größten Adventskalender umgewandelt. Der Besucheransturm, wenn jeden Abend um 18 Uhr ein Türchen geöffnet wird und vorher Weihnachtslieder auf dem Glockenspiel zu hören sind, ist enorm. Scharenweise strömen die Menschen vor das historische Gebäude, bis sich – wie von Geisterhand – das jeweilige Türchen öffnet. 24 Tage lang, jeden Abend!