Winterwanderweg
am Drachensee

Die Tourist-Info Furth im Wald hat einen neuen Winterwanderweg entlang des Drachensees und über den Blätterberg beschildert. Der neu eingerichtete Winterwanderweg soll als Alternative zu dem im Winter gesperrten Rundwanderweg dienen. Die Strecke ist 4,3 Kilometer lang und weist einen Höhenunterschied von 75 Metern auf. Er führt vom DLRG-Gebäude am Seeufer entlang, hinauf auf den Bergrücken des Einbergs von dem man ein herrlichen Ausblick auf den Drachensee, die Bayerwaldberge und die Drachenstadt Furth im Wald hat.

Ein kleiner Tipp:
Ein Abstecher zum Promenadenplatz und zu den Vogelbeachtungsstationen lohnt sich immer.
Über das ganze Jahr können hier seltene Vogelarten beobachtet werden.

Weitere Informationen zur Strecke des Winterwanderweges gibt es hier, oder erleben Sie den Winterwanderweg von seiner schönsten Seite mit diesem kleinen Kurzfilm.